Know-How und Tipps

Erste-Hilfe

Veröffentlicht

Diesmal geht es um Ihr Erste-Hilfe Set in Ihrem Survival Kit. Die meisten Menschen habe den Erste-Hilfe Kurs absolviert, jedoch sollte man diesen Kurs mindestens alle paar Jahre erneut wiederholen um die einzelnen Schritte nicht zu vergessen, da Sie überlebenswichtig sind. Da dies aber die meisten Menschen nicht tun, können Sie hier nochmal wiederholen bzw. neu dazu lernen, was Erste-Hilfe ist und wozu sie dient.

 

Wozu dient ein Erste-Hilfe Set?

Ein Erste-Hilfe Set sollte in erster Linie für die „Erste-Hilfe“ nach einem Unfall dienen und sich somit in jedem Survival Kit befinden. Beim warten auf den Krankenwagen in Notsituationen sollte man meistens die Erste-Hilfe bei dem verletzten tätigen. Der richtige Inhalt eines Erste-Hilfe Sets könnte demnach auch über Leben und Tod entscheiden. Daher ist es sehr empfehlenswert wenigstens Zuhause und im Auto ein Erste-Hilfe Set bzw. Koffer zu platzieren.

Erste-Hilfe im Notfall

Zu aller Erst solltest du die Unfallstelle sicher und falls möglich den Patienten aus der Gefahrenzone bergen. Aber bedenke dabei immer dein Eigenschutz, es ist womöglich nicht immer der richtige Zeitpunkt um den Held zu spielen! Daher betätige lieber so schnell wie möglich den Notruf. Nun solltest du die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen tätigen: Beatmung, Herzmassage und Defibrillation. Jetzt kommt Ihr Erste-Hilfe Set aus Ihrem Survival Kit zu Einsatz: Sie sollten die Wunden der betroffenen Person versorgen. Überwachen Sie Ihn nun und versuchen Sie sein Zustand zu stabilisieren bis der Krankenwagen erscheint.

Diese Reihenfolge ist ein sehr wichtiger Faktor um im Notfall ein Leben zu retten, daher ist es empfehlenswert diese Liste als ein „Spickzettel“ im EDC bzw. Survival Kit dabei zuhaben.

 

Erste-Hilfe Set Inhalt im Survival Kit

  • Pflaster
  • Verbandstuch
  • Wundkompresse
  • Beatmungstuch
  • Alkoholpats
  • Splitterpinzette
  • Verbandsschere
  • Erste-Hilfe „Spickzettel“
  • Untersuchungshandschuhe
  • Dreieckstuch
  • Rolltape (Verband fixieren)
  • Blasenpflaster
  • Brandpflaster

 

Natürlich kann man in diesem Fall genauso seinen Erste-Hilfe Set individuell gestallten. Man kann und sollte auch ein Teil des Erste-Hilfe Sets immer dabei haben. Schauen Sie sich dafür unsere weiteren Beiträge an wie z.B. die Kategorie EDC (Every Day Carry) und eventuell noch unseren Vergleich der Survival Kits.

(Visited 32 times, 1 visits today)